Weinsorten

Weißweine

Welschriesling

macht von Beginn weg viel Druck, reif, saftig, ja nahezu schmelzig, viel Wein,Mispel, Nashi, strukturgegebene Passionsfrucht, bei allem Druck elegant

und animierend.

Weißburgunder

fruchtiger, erfrischender Weißwein, elegante Säure, vollmundig im Abgang

Sauvignon Blanc

trockener, frischer und junger Wein mit feinem Bukett

Grauer Burgunder

fruchtiges Bukett, frischer Wein mit eleganter Säure, Aromen von Birnen, Äpfel, Mandeln und grünen Nüssen

Chardonnay

frischer Wein mit leichtem Citrusgeschmack, fruchtigem Apfelton, ein Hauch von Holunder, trocken ausgebaut

Gelber Muskateller

In der Nase verhalten, am Gaumen dann viel Gewürze und Kräuter, ansprechbare Noten von Zitrus, gutes Rückgrat, sehr harmonisch, mit kühler Frucht

ausklingend.

 

Rotweine

Zweigelt

Aufgeweckt und sehr duftig, am Gaumen von juveniler, schlanker Statur, wirkt dadurch sehr entgegenkommend, Balance von Kirschfrucht und

zartpfeffiger Würze

 

Merlot

Duft präsentiert sich sehr fruchtig und blumig, füllig weich. Charakter ist sehr schön, im Abgang sehr typische, schöne Senfkörner

 

Frizzante

Holunderblütenrausch

angenehme, leichte Süsse im Geschmack, am Gaumen elegantes Zusammenspiel von Süsse und frischer Säure, mit Geschmack nach Holunderblüten